Startseite
Hofangebote
Wohnungen
Angelspass
Ausflugsziele
Wandern
Wegeskizze

Wir bieten für
Familienradtouren die besten Voraussetzungen!

Neben vielen kleineren Touren können auch versierte Touren für Familien genutzt werden.
Direkt ab Hof  bietet sich ein Einstieg in den Vizinalbahnradweg.
einer ehemaligen Bahnstrecke von Wiesau nach Tirschenreuth, über Liebenstein nach Bärnau bis zu tschechischen Grenze, Gesamtlänge 25 km.

Diese Streckenführung läuft auf einer ebenen alten Bahntrasse  mitten durch die einzigartige Waldnaab-Aue in unberührter Natur.  Mehrere Rast- und Ruheplätze laden zum Verweilen ein.




Ebenfalls in Wiesau starten kann man in den Steinwaldradweg,
der in den Fichtelnaabradweg übergeht.

Ein neu ausgebauter, geteerter Radweg führt über Friedenfels,
Krummenaab nach Erbendorf direkt ins reizvolle Fichtelnaabtal
nach Grötschenreuth,  vorbei an ehemaligen Eisenhämmern 
in einem der schönsten Geotopen in Richtung südliches Fichtelgebirge
bis nach Neusorg.


Für sportliche Radlfans werden auch Spezialtouren mit erfahrenen Radtourenführern angeboten!

Radlspaß im Herzen Europas- Der Landkreis Tirschenreuth bietet die ideale Landschaft für Freizeitbiker und Radsportler.
Erleben Sie die Schönheit unserer Natur grenzenlos.

Hier eine Auswahl der beliebtesten Touren:
Zoigltour (ca. 60km, ganztags)


ehemalige Ritterburg Falkenberg
Erlebnistour durch die Tirschenreuther Teichpfanne mit Besuch des Kommunbrauhauses und der Burg in Falkenberg, durchs wildromantische Waldnaabtal nach Neuhaus und Windischeschenbach mit Einkehr und Zoiglbrotzeit, hernach Rückfahrt durchs Frombachtal nach Tirschenreuth!

Passen Sie mal auf ob Sie ihn hängen sehen: den Zoigl, den sechszackigen Zoiglstern! Hier wird nach altem Recht gebrautes Zoiglbier ausgeschenkt!
Hier erfahren Sie mehr über den Zoigl!


zünftige Brotzeit  in
einer "Zoiglstube"



Böhm.-Oberpf. Barocktour, grenzüberschreitend (ca.65km, ganztags)

Wallfahrtsort Maria Loreto

Ausgangspunkt ist Tirschenreuth,
über Wondreb zum Grenzübergang Mario Loreto/Altkinsberg,
weiter nach Kozly und  zum Egerländer Fachwerkdorf Doubrava,
Richtung Neualbenreuth zur
"kleinen Kappl",
über Wondreb nach Tirschenreuth zurück.



 Fachwerkhaus in Doubrava
Zwischen Teichpfanne und Waldsassener Schiefergebirge (ca. 55km, ganztags)


Klosterbibliothek
 
Von Tirschenreuth nach Konnersreuth
(hier lebte die stigmatisierte Konnersreuther Resl), weiter zur großartigen Barockkirche "Große Kappl" nach Waldsassen. Hier Besichtigung der imposanten Barockbauten Basilika und Klosterbibliothek. Zurück über Altenhammer, Münchsgrün nach Tirschenreuth
 

Familientour (ca. 25km, halbtags)

Luftaufnahme aus www.oberpfalz-luftbild.de
Von Tirschenreuth nach Großensees, Hofteich, Themenreuth, Münchsgrün, durch die Tirschenreuther Teichpfanne zurück zum Parkplatz Tirschenreuth. Diese Tour ist eine gemütliche Tour mit wenig Steigungen, auch für Ungeübte gut geeignet.

 
Seniorentour (ca.35km, halbtags)
 

Wasserrad im Waldnaabtal


durch die Teichpfanne ("Kleinmasuren") zur Zoigl-Hochburg Falkenberg mit Brauhausbesichtigung und Brotzeit, eventuell Burgbesichtigung, weiter durchs Waldnaabtal  zur Blockhütte, dort gestärkt wieder zurück

wildromantisches Waldnaabtal
 

Brauhaus Falkenberg
"Königs-Tour" (ca. 70km, ganztags), Profi-Tour, für Untrainierte nicht geeignet!
Schloss Metternich in
Bad Kynzvart
(Schlossbesichtigung möglich)
Abfahrt beim "Alten Herrgott" nach Mähring zum Grenzübergang, weiter über Broumov,  Altwasser, Schloss Metternich in Bad Kynzvart , nach Mittagessen  weiter durch unberührte Natur über Maiersgrün nach Palice mit weitem Blick übers Egerland. Nach 57 km nicht allzu anstrengender Tour zum Fachwerkdorf Taubrath. Nach Einkehr zum Grenzübergang Neualbenreuth zurück zum "Alten Herrgott".

 

"Alter Herrgott"
Stiftländer Karpfenweg:




Der Stiftländer Karpfenweg verläuft im Teichgebiet bei Wiesau, durch das traditionsreiche Fischbauerndorf Kornthan mit dem 14 ha großen Kornthaner Weiher (1km von unserem Hof entfernt), durch die Teichlandschaft nach Mitterteich, weiter durch die Tirschenreuther Teichpfanne

  Kornthaner Weiher
 Was Sie sonst noch wissen müssen:
Es werden diese Touren angeboten, die je nach Gruppenstärke und Kondition abgewandelt werden können. Der Einstieg in die Touren ist nach Absprache auch auf der Strecke möglich.
Für grenzüberschreitende Touren ist ein gültiger Personalausweis erforderlich (auch Kinderausweis ist  mit Foto erforderlich), auch ein Auslandskrankenschein empfiehlt sich.
Teilnahmepreis pro Person beträgt 5 Euro, Familien mit Kindern 10 Euro, Eintrittsgelder und Verpflegung sind natürlich selbst zu bezahlen.
Fahrradverleih ist möglich:
Falls Sie Ihren eigenen Drahtesel nicht dabei haben, können Sie bei uns am Hof(begrenzt) oder bei der Fa. Göhl im Ort günstig Räder leihen.

Mit 3800 Weihern zwischen Tälern, Höhen und Wäldern in abwechslungsreicher, romantischer und unberührter Landschaft,
bedeutet Urlaub auf dem Bauernhof bei uns Erholung und Erlebnis für die ganze Familie.
Startseite
Hofangebote
Wohnungen
Angelspass
Ausflugsziele
Wandern
Wegeskizze